Ansaugtrichter Tuning


Ansaugrtrichter Speed-Stacks zur Regulierung der einströmenden Ansaugluft.

Durch die einzigartige ZWEISTUFIGE Bauform des MWR-Trichters verbessert sich die Luftversorgung des Motors sowohl im unteren und mittleren, als auch im hohen Drehzahlbereich deutlich.

MWR kombiniert dazu die DREHMOMENTSTEIGERNDEN Vorteile von langen Ansaugtrichtern im niedrigen und mittleren Drehzahlbereich, mit der LEISTUNGSSTEIGERNDEN Wirkung von kurzen Trichtern im hohen Drehzahl und Top-Speed Bereich.<
Der Effekt: Ein über den kompletten Drehzahlbereich hohes Drehmoment. Die Powercurve wird gleichmässsiger. Auf der Rennstrecke und der Strasse deutlich spür und messbare Verbesserung der Motorcharakteristik.

Zusammen mit den MWR-Racing Luftfiltern, die den Luftstrom leiten, wird die Füllung der Brennräume optimiert und sorgt für bestmögliche Leistungsentfaltung.

Durch physikalische Gesetze "Bernoulli und Venturi" wird die Luftsäule beim Durchströmen durch den "Speed-Stack" Trichter beschleunigt.

Dadurch verbessert sich die Füllung und es wird mehr Frischluft, bei unterschiedlichen Geschwindigkeiten angesaugt als durch den reinen Staudruck einströmt.

Verschiedene Hersteller erzeigen einen ähnlichen Effekt durch technisch aufwändige, sich in der Länge regulierende Ansaugtrichter. Oder durch eine unbefriedigend funktionierenden Zwischenlösung mit unterschiedlich langen Trichtern.

Weitere Informationen:
Honda CBR250RR Leistungsmessung






€ 0,00
+ Versand